Information Security Specialist (m/w/d)

  • Große Verantwortung im bekannten sicheren Großkonzern|38 Stundenwoche mit Überstundenausgleich
  • Firmenprofil

    Mit einer 130-köpfigen IT, aufgeteilt in 1st und 2nd Line, ist der fast 40.000 Mitarbeiter große Versicherungskonzern ein hochspannendes Spielfeld für passionierte ITler.

    Die 2nd Line ist dabei in verschiedene Bereiche unterteilt, wozu auch die ganz besonders wichtige 21-köpfige Division der Informationssicherheit gehört. Die ausgeschriebene Rolle ist genau dort verwurzelt und arbeitet eng mit dem CISO und dem ISO des Großkonzerns zusammen.
    Ein Hauptaugenmerk des Konzerns liegt auf der Personalentwicklung. Hochwertige Personalentwicklungsmaßnahmen finden über alle Hierarchieebenen hinweg statt und es gibt viele Möglichkeiten in solch einer großen IT.

    Aufgabengebiet

    • Als Experte für ISMS bist du Teil des starken 10-köpfigen Information Security & Risk Management Team. Du betreibst das nach ISO 27001 zertifizierte ISMS des Konzerns und entwickelst dieses kontinuierlich weiter.
    • Du stehst als gefragter Ansprechpartner im engen Austausch mit Stakeholdern, Fachbereichen und dem oberen Management und schaffst Awarenessmaßnahmen für die Informationssicherheit im gesamten Konzern.
    • Du verbesserst die Informationssicherheitsprozesse und hievst das ISMS auf ein noch höheres Level.
    • Du bist gern hands-on tätig und arbeitest gern konzeptionell.

    Anforderungsprofil

    • Begeisterung für Cyber- und Informationssicherheit sowie vertiefte Kenntnisse über relevante Normen und Frameworks (insbesondere ISO 27001, KRITIS, BSI Grundschutz) auf der Basis eines abgeschlossenen Hochschulstudiums oder einer vergleichbaren Ausbildung.
    • Praktische Erfahrung in Betrieb und Weiterentwicklung eines zertifizierten ISMS sowie in den Vorgehensweisen und Instrumenten des Risikomanagements, ideal ist auch Erfahrung mit kritischen Infrastrukturen.
    • Gutes technisches und prozessuales Verständnis.
    • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Freude am Lösen anspruchsvoller Aufgaben sowie souveräne Kommunikation auf Deutsch und Englisch auf oberer Managementebene.

    Vergütungspaket

    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • 38 Stundenwoche
    • Flexible Arbeitszeit
    • Homeoffice Möglichkeit von 2 Tagen / Woche
    • Betriebsarzt
    • Kantine
    • Essenszuschuss
    • Zentrale Büros
    • Gute Verkehrsanbindung
    • Parkplätze
    • Fahrtkostenzuschuss
    • Sportangebote
    • Bikeleasing
    • Mitarbeiterrabatte
JOB SOURCE: HEADHUNTER
Job offer posted by a headhunter on Experteer
Sign up and apply now

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.