Lead Operation Controller (m/w/d)

  • führender Anbieter im industriellen Bereich|hoher Verantwortungsbereich mit hybridem Arbeitsmodell
  • Firmenprofil

    Unser Mandant ist ein führender Anbieter von Komponenten aus dem industriellen Segment, welcher international agiert und über diverse Produktionsstandorte verfügt. Mit seinem regionalen Büro in München verfügt das Unternehmen über kurze regionale Wege, sowie entsprechende internationale Größe, was es zu einem der Hidden-Champions seiner Zunft macht.

    Hierbei kann das Unternehmen auf jahrzehntelange Markterfahrung zurückblicken, wobei das Wissen immer gepaart wird mit neuester Technologie und Entwicklungsstandards.

    Wenn Sie Teil eines stetig wachsenden Teams werden möchten, welches sich stetig weiterentwickelt und in einem Kernbereich der Industrie tätig ist, ist dies genau Ihre Option.

    Gerne erzähle ich Ihnen in einem Austausch mehr zum Unternehmen und den Perspektiven, welche sich hier bieten.

    Aufgabengebiet

    • Überwachung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktionscontrollings für alle Produktionsstandorte des Unternehmens
    • Koordination und termingerechte Erstellung des Budgets der Werke (P&L, Income Statement, Bilanz, Cashflow)
    • Durchführung, Koordination von Soll-Ist-Vergleichen und Ad-Hoc-Auswertungen
    • Erarbeitung und Initiierung von Maßnahmen zur Erreichung der Umsatz- und Profitvorgaben
    • Koordination, Aufbau und Weiterentwicklung sowie Optimierung des Operation Controlling (Methodik, Prozess, Analyse Tools) und setzen von Standards
    • Unterstützung der Controller der Standorte bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sowie beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Controllings

    Anforderungsprofil

    • Studium im Finanzbereich mit dem Schwerpunkt Controlling oder ähnliche Richtung - alternativ gerne auch Studium aus dem technischen Bereich
    • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Controller oder Business Analyst in einem internationalen Produktionsunternehmen
    • Erste Erfahrung in der Koordination verschiedener Standorte wünschenswert
    • IT-Kenntnisse: MS Office, vor allem Excel, ERP, Konsolidierungsoftware / Reportingtools/BI
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind ein Plus

    Vergütungspaket

    • eine internationale Aufgabe mit hohem Verantwortungsbereich und Entwicklungsperspektive
    • ein strukturiertes Onboarding für einen erfolgreichen Start im Unternehmen
    • ein attraktives Vergütungspaket
    • hybrides Arbeitsmodell
    • diverse Corporate-Benefits
JOB SOURCE: HEADHUNTER
Job offer posted by a headhunter on Experteer
Sign up and apply now

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.