Gruppenleiter Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz (m/w/d)

Innerhalb unserer Abteilung Brandschutz und Gefahrenabwehr suchen wir Sie im Tagdienst als 

Gruppenleiter Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz (m/w/d)

  • Brandschutz und Gefahrenabwehr
  • Vollzeit
  • Unbefristet

Teilen Sie diesen Job!

Mit uns am STR von morgen arbeiten: Bis 2040 will der Flughafen Stuttgart seine Emissionen auf null reduzieren – Destination STRzero! Deshalb suchen wir Verstärkung für viele unserer Teams in spannenden Jobs. Jetzt Karrierechancen entdecken und am Stuttgart Airport in die berufliche Zukunft durchstarten. Wir wollen den STR langfristig zum leistungsstärksten und nachhaltigsten Flughafen in Europa machen!

Ihr Check-In Profil

  • Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Fachrich­tung Sicherheitstechnik und Gefahrenabwehr mit einschlägigen Kenntnissen im VBG oder einem vergleichbaren Fachstudiengang, ebenso sind Sie anerkannter Fachplaner und/oder Sach­verständiger Brandschutz und haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des VBG
  • Sie verfügen über die Qualifikation als Sicherheits- und Gesundheitskoordinator (SiGeKo)
  • Sie zeichnen sich aus durch ausgeprägte Führungseigenschaften und Führungserfahrung, sind aber ebenso teamfähig, eigeninitiativ und ein Organisationstalent. Konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten, sowie Durchsetzungsfähigkeit runden ihr Profil ab
  • Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen feuerwehr­technischen Dienst abgelegt
  • Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse in Englisch, sowie gute Kenntnisse der gängigen MS-Office An­wendungen

Ihre Route mit uns

  • Sie erarbeiten das betriebliche Brandschutzkonzept, sowie die Brandschutzordnung und entwickeln diese weiter
  • Sie übernehmen die Sachbearbeitung und Beratung im Vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz (VBG) (baulich, anlagentechnisch, organisatorisch), ebenso beraten Sie die Fachabteilungen bei baulichen Neu- und Umbauprojekten
  • In Baugenehmigungsverfahren wirken Sie als Sachverständiger im Vorbeugen­den Brandschutz mit, bei Veranstaltungen führen Sie brandschutztechnische Abnahmen durch
  • Sie werden als Sicherheitsbeauftragter (SiB) für den Bereich der Flughafenfeuerwehr (Arbeitssicherheit) und den Flughafentunnel B 312 (Tunnelsicherheit) eingesetzt, ebenso übernehmen Sie die Rolle als Sicherheits- und Gesundheitskoordinator (SiGeKo) für die Flughafen Stuttgart GmbH

Ihr Rückenwind durch uns

  • Gesundheitsangebote:

    Durch verschiedene Gesundheitsangebote tragen wir zur Gesundheitsvorsorge unserer Mitarbeitenden bei

  • Jobrad:

    Mit dem Jobrad kommen Mitarbeitende klimafreundlich zur Arbeit

  • Mitarbeiterrabatte:

    Profitieren Sie von Corporate Benefits und vielem mehr

  • Mobilitäts-Angebote:

    Mit Bus und Bahn kommen Mitarbeitende klimafreundlich zur Arbeit. 90 % der Kosten des Deutschlandtickets übernehmen wir

  • Weiterbildungsmöglichkeiten:

    Sie wollen über sich hinauswachsen? Dank der Vielzahl an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten ist das kein Problem

  • Sportaktivitäten:

    Wir bieten Betriebssportangebote, einen Physiotherapeuten vor Ort sowie Kooperationen mit Fitnessstudios in der Umgebung

Ihre Ansprechperson für die anstehende Reise:

Katharina Baumann
Recruiting
+49 711 948-3213

Wie geht es weiter?

Wir melden uns innerhalb von wenigen Tagen persönlich bei Ihnen. Unser FAQ rund um die Bewerbung finden Sie .

Kategorie:

Feuerwehr, Technik

Vertrag:

Unbefristet

Abteilung:

Brandschutz und Gefahrenabwehr

Typ:

Vollzeit
JOB SOURCE: COMPANY
Job offer posted directly by companies on Experteer, or researched by Experteer.
Sign up and apply now

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.