Manager Financial Services / Agile-Programm- und Projektmanagement (m/w/d)

Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Berate gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Financial Service Technology- und Enabling Services Unternehmen des Finanzdienstleistungssektors bei der Entwicklung einer IT-Strategie, von Fach- und IT-Architekturen, der Erstellung betriebswirtschaftlicher Konzepte über die Neugestaltung von Organisationen und IT-Systemen bis hin zur Begleitung der Umsetzung von erarbeiteten Konzepten und dem Projektmanagement.

Dein Profil

  • Als Manager (w/m/d) Financial Services - Agile Programm- und Projektmanagement kannst Du ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit überdurchschnittlichem Erfolg oder mit einem vergleichbaren Abschluss nachweisen. 
  • Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) im agilen Projektmanagement Umfeld in der Beratungs- und Projektleitung mit eigenverantwortlicher Durchführung von Projekten und Führungsverantwortung. 
  • Deine Zertifizierung als Agile Coach, Scrum MasterIn, Product OwnerIn oder eine vergleichbare Zertifizierung ist bei dieser Position relevant. 
  • Du kannst auf einen großen Erfahrungsschatz mit agilen Skalierungsframeworks wie SAFe, Scrum @ Scale oder LeSS zurückgreifen. 
  • Du konntest bereits viele Erfahrungen mit modernen Softwareentwicklungskonzepten wie Design Thinking, DevOps, XP, Test Driven Development oder Continuous Delivery sammeln.
  • Dazu hast Du bereits Kenntnisse in der Führung, Motivation und Weiterentwicklung von Mitarbeiter:innen oder Projektteams. 
  • Deine ausgeprägte Konfliktlösungskompetenz, Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache zeichnen Dich als Person aus. 
  • Zudem bringst Du eine hohe Reisebereitschaft mit, um unsere Kund:innen auch vor Ort beraten zu können.

Deine Aufgaben

Mit Deiner Leidenschaft für digitale Technologien und Deiner Erfahrung im agilen Projektmanagement möchtest Du unseren Kund:innen helfen, die passenden Tools, Techniken und Kompetenzen zu identifizieren und zu implementieren? Dann kannst Du Dich hier einbringen:

  • Du übernimmst die eigenständige Vorbereitung, das Aufsetzen, die Koordination und die Durchführung von agilen Digitalisierungsprojekten inklusive der Budgetverantwortung. 
  • Dazu stellst Du einen reibungslosen Projektverlauf von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zum Release Go-Live im Umfeld Financial Services sicher. 
  • Du bist für den Aufbau von der agilen Projektorganisation inklusive interdisziplinärer Teams verantwortlich. 
  • Darüber hinaus triffst Du Entscheidungen über die Auswahl und das Aufsetzen vom passenden agilen Framework (z.B. Scrum, Kanban, SAFe) und übernimmst anschließend das Coaching von dem Development Team und Stakeholdern im richtigen Einsatz des Frameworks. 
  • Du bestimmst den Einsatz von Design Thinking und Design Driven Development Konzepten zur effizienten Findung von Problemlösungen. 
  • Du hilfst bei der Umsetzung von DevOps Praktiken zur Optimierung des Software-Entwicklungsprozesses. 
  • Deine aktive Mitarbeit unterstützt den Aufbau und die Weiterentwicklung des Serviceangebots zum Projekt- und Programmmanagement der KPMG AG Wirtschafsprüfungsgesellschaft. 
  • Das Coaching und die Entwicklung Deiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zählt ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet. 
  • Category:
  • Level: Berufserfahrene
JOB SOURCE: COMPANY
Job offer posted directly by companies on Experteer, or researched by Experteer.
Sign up and apply now

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.